Anforderungen: ab 5 Jahren, ab 4 Jahren wenn das Kind sich wohl fühlt Ziele: Wassergewöhnung und Wasserbewältigung, spielerische Vorbereitung auf das Rückenschwimmen Beschreibung: Stufe 1:
Bei der Wassergewöhnung und -bewältigung wird den Kindern die Angst vor dem Wasser genommen. Sie sollen sich an die Umgebung Wasser / Schwimmbad gewöhnen. Nach Abschluss dieser Gruppe kann das Kind in die nächste Stufe der Nichtschwimmer wechseln.

Stufe 2:
Ohne Angst vor dem Wasser beginnen die Kinder in dieser Gruppe sich im tieferen Wasser zu bewegen. Als erste Schwimmart beginnen wir mit dem Rückenschwimmen. Die Lage bereitet nicht nur ideal auf das spätere Kraulschwimmen vor, sie ist auch leichter und fehlerfreier zu erlernen als etwa das Brustschwimmen. Außerdem müssen die Kinder sich nicht von Beginn an an eine schwierige Atmung gewöhnen.

Spezialgruppe:
Diese Gruppe richtet sich an Kinder mit besonders großen Ängsten und Schwierigkeiten beim Erlernen des Rückenschwimmens. Die Teilnahme erfolgt dabei durch die begrenzte Kapazität nur über eine Zuteilung durch die Leiterin der Nichtschwimmer.
Anforderungen: ab 5 Jahren Ziele: Erlernung und Festigung des Rückenschwimmens Beschreibung: Diese Gruppe eignet sich vor allem für Kinder, die bereits Erfahrung im Wasser gemacht haben, jedoch eine nähere Betreuung benötigen, um diese Kenntnisse zu festigen.
Anforderungen: ab 5 Jahren Ziele: Erlernung und Festigung des Rückenschwimmens Beschreibung: Diese Gruppe ist die zweite Gruppe der Quereinsteiger und eignet sich vor allem für Kinder, die bereits Erfahrung im Wasser gemacht haben, jedoch eine nähere Betreuung benötigen, um diese Kenntnisse zu festigen.